Trainings der sozialen Fähigkeiten: Erfolgsfaktor Nummer eins

Trainings sind aus der Personalentwicklung nicht mehr wegzudenken. Jedes moderne Unternehmen bietet für die MitarbeiterInnen interne Seminare und Trainings an. Vor allem die Trainings zu den sozialen Fähigkeiten (soft skills) sind in den letzten 20-30 Jahren immer wichtiger geworden.

Sozial und emotional intelligent mit sich und anderen umgehen, sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren in der heutigen Zeit. Die Anforderungen beruflicher Tätigkeiten fordern mehr denn je die Kompetenzen Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit. Personalentwickler und Führungskräfte müssen ihre Mitarbeiter qualifizieren, um im Umgang mit Kollegen, Führungskräften und Kunden Höchstleistungen zu erbringen.
 

Meine Trainingsangebote für Sie und Ihre MitarbeiterInnen
Im Laufe meiner 25-jährigen Erfahrung als Trainerin und Coach habe ich mich auf die Förderung und Qualifizierung sozialer Fähigkeiten spezialisiert. Mit viel Begeisterung und Erfolg führe ich firmeninterne Trainings durch. Meine Angebote basieren auf sechs Schwerpunkten: Kommunikation, Führung, Teamarbeit, Kundenorientierung, Train the Trainer und Burnout-Prävention als Angebot für interne Ausbilder und Personaler.

Was können Sie von mir erwarten?
Sie profitieren von meinem gesamten Wissen und meiner Erfahrung als Trainerin. Ich höre immer wieder von Kunden, dass sie meine klare Sprache, meine sympathische und professionelle Art, meine lockere und eindeutige Wissensvermittlung sowie meine praxisnahen Beispiele in Trainings sehr schätzen. Meine Grundhaltung ist offen, positiv und wertschätzend. Eine gute und zielorientierte Zusammenarbeit ist mir sehr wichtig.

Wie arbeiten Sie als PersonalentwicklerIn oder Führungskraft mit mir zusammen?
Bei unserer Zusammenarbeit gibt es typischerweise drei wichtige Phasen:

1. Vor dem Training
lernen wir uns persönlich kennen und analysieren gemeinsam Ihre Bedürfnisse und Ziele für das Training. Auf der Grundlage Ihrer Informationen erstelle ich das Seminarkonzept und die Trainingsunterlagen.

2. Im Training bearbeite ich mit den TeilnehmerInnen auf lockere und gleichzeitig fokussierte Art die vereinbarten Themen. Dabei wechsele ich immer wieder zwischen der Vermittlung von Informationen und spielerischen Elementen. Besonderen Wert lege ich darauf, dass alle Trainingsinhalte erprobt und geübt werden können.

3. Nach dem Training erstelle ich ein Fotoprotokoll der erarbeiteten Ergebnisse mit Fotos von aktiven Übungsphasen im Training. Durch einen Evaluationsbogen können Sie die Wirksamkeit und die Qualität des Trainings festhalten. In einem telefonischen oder persönlichen Abschlussgespräch biete ich Ihnen weiter Empfehlungen für die nachhaltige Umsetzung in der Praxis an.